Zurück

Kirche Mariä Heimsuchung - Kirche mit Aussichtsturm

Menü
Tschechischer Titel Kostel Navštívení Panny Marie
Adresse náměstí Míru
GPS 49°45'24"N 16°28'1"E (xx km)
440 m über dem Meer
swipe

Ursprünglich vielleicht eine romanische Kirche entstand zusammen mit der neuen Stadt um 1250 als Pfarrkirche der Stadt. In ihrer Disposition mit einem Hauptschiff und zwei kreuzweise angebrachten Kapellen und einem Presbyterium aufgebaut.


Kategorie Aussichtsort, Kirche

Besichtigungstrassen / Ausstelungen

Kirchenaussichtsturm
Beschreibung Der wieder zugänglich gemachte Turm der Marienkirche aus dem Jahr 1250 auf den zweitlängsten Markplatz mit Laubengängen in Tschechien und auf die Kämme des Jawornik- und des Schönhengst-Gebirges (Javornický a Hřebečský hřeben). In der Glöcknerstube befindet sich eine Ausstellung über bestehende und verfallene Kirchen und Kapellen der römischkatholischen Kirche im Pfarrbezirk Svitava.
Zugänglich
Für Rollstuhlfahrer zugänglich: Nein
Möglichkeiten zum Fotografieren: Ja
Moglichkeiten zu Videoaufnahmen: Ja
Öffnungszeit
(GMT +2)
  • Juli, August Sa 9:00-11:00 (selbstständig ohne Begleiter)
  • Juli, August So 15:00-17:00 (selbstständig ohne Begleiter)

Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.

abgeschlossen Derzeit lt. Öffnungszeiten geschlossen
Sprachen Bildunterschrift (tschechisch)
Ausstellungsbereich Kirche / liturgische Gegenstände
Interieur
Zugänglich
Für Rollstuhlfahrer zugänglich: Ja
Möglichkeiten zum Fotografieren: Ja
Moglichkeiten zu Videoaufnahmen: Ja
Öffnungszeit
(GMT +2)
  • ganzjährig (während des Gottesdienstes)

Vor dem Besuch des Objektes empfehlen wir, dass Sie vorsichtshalber die Aktualität der Öffnungszeit auf der Website des Objekts oder per Telefon bei dem Betreiber überprüfen.